Automatisierter Sonnenschutz rund um das Dachfenster

Automatisierter Sonnenschutz rund um das Dachfenster

Die ROTO Bauelemente GmbH bringt neue modulare Steuerungen und Zubehörvarianten auf den Markt, die bei Wohndachfenstern für ein Plus an Komfort und Sicherheit sorgen. Dieser modulare Aufbau hat den Vorteil, dass der Anwender in der Wahl der Schalterelemente völlig frei ist. So kann er auch auf Schalter anderer Hersteller zurückgreifen - z. B. wenn diese schon im übrigen Haus vorhanden sind.

Gesteuert wird das Modul via Zeitschaltuhr und Funkempfänger. Letzteres enthält zusätzlich ein Netzteil, dessen Transformator die 230 V Netzspannung in stromsparende 24 V Niederspannung umwandelt.

roto-dachfenster-jalousie
Die Steuerungsmodule lassen sich problemlos in handelsübliche Unterputz-Schalterdosen mit einem Durchmesser von 58 mm einbauen. Das in den Steuerungsprogrammen enthaltene Schalter-Set mit je zwei Metern Netz- und Anschlusskabel inklusive Steckverbinder macht die Montage unkompliziert

Noch komfortabler wird die Steuerung von Wohndachfenstern durch das neue Funkzubehör. Sowohl 1-Kanal- als auch 5-Kanal-Handsender sind bei gleichzeitig hoher Reichweite äußerst störunempfindlich. Beide verfügen über einen Wandhalter, Batteriezustandsanzeige und Beschriftungsfeld, wobei der 5-Kanal-Handsender die gewählte Gruppe zusätzlich durch Leuchtdioden anzeigen kann.


call_us

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: [Unsere Datenschutzbestimmungen]